LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android Windows

LIQUIX VAPING SUITE

 
Seit langem ist Liquix das Standardtool für Dampfer und Fans der E-Zigarette. Mit Liquix verwaltest du übersichtlich deine Liquid-Rezepte, Aromas und Basen, errechnest beim Mischen im Handumdrehen die jeweils benötigten Menge jeder Zutat, erstellst Etiketten für deine Liquids und hast Zugriff auf tausende Onlinerezepte anderer User zur Inspiration.
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsDeine Basen
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsBasen: Regalansicht
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsBase hinzufügen
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsDeine Aromen
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsAroma-Regal
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsDeine Rezepte
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsRezept zusammenstellen
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsLiquid mischen
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsOnline Rezepte
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsOnline Rezept: Details
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsNach Rezepten suchen
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsBildschirmnotizen
LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android WindowsNeue Notiz

  • SO MACHT MISCHEN SPASS Dampfen macht Spaß - darum sollte sich das Mischen eines Liquids nicht anfühlen, wie das Ausfüllen einer Excel-Tabelle. Liquix kommt mit einer angenehmen und farbenfrohen Oberfläche mit sehr einfacher und intuitiver Bedienung, die sich völlig von selbst erklärt.
  • MISCHE NACH GEWICHT, TROPFEN ODER MILLILITER Liquix zeigt dir die zum Mischen benötigten Mengen nach Volumen (Milliliter), Tropfen oder nach Gewicht (Gramm) an. Letzteres ist sehr hilfreich, wenn du nach Gewicht mischen möchtest -was viel einfacher und sauberer von der Hand geht, da dafür lediglich eine Feinwaage und ein paar Tröpfelfläschchen benötigt werden.
  • DIE KOSTEN IMMER IM BLICK Liquix zeigt dir nicht nur den Gesamtpreis deines fertigen Liquids an, sondern auch den Preis pro ml und sogar die Kosten jeder einzelnen Zutat in deinem Liquid. So weisst du genau, welche Zutat welchen Anteil an den Kosten deines Liquids ausmacht.
  • ZUTATEN ÜBERSICHTLICH VERWALTEN Für jede deiner Grundzutaten und Aromen kannst du dessen Inhaltsstoffe angeben (PG, VG, Wasser und ggf. Nikotin), sowie den Preis und die Bezugsmenge. Beim Mischen eines Liquids wählst du dann einfach die gewünschten Basen und Aromen und gibst die gewünschte Zusammensetzung deines Liquids an -fertig! Liquix errechnet dir daraufhin automatisch die benötigten Mengen und zeigt dir übersichtlich die genauen Kosten deines Liquids an: pro Milliliter, pro Zutat und gesamt.
  • ETIKETTEN DESIGNER Der integrierte Etiketten-Designer erstellt dir in Sekunden ansprechende Flaschen-Etiketten für jedes deiner Rezepte.
  • ÜBER 13.000 REZEPTE! Du suchst nach neuen Rezept-Anregungen? Dann stöbere mit Liquix in unserer Online-Datenbank mit ÜBER 13.000 Rezepten anderer Liquix-User oder teile deine Rezepte mit anderen Nutzern!
  • VON DAMPFERN, FÜR DAMPFER Liquix ist mit Liebe zum Detail gestaltet - aus der Praxis für die Praxis, von Dampfern für Dampfer. Die App ist speziell für einfache und schnelle Handhabung optimiert und somit der ideale, tägliche Helfer beim Mischen deiner Liquids.
  • KEINE WERBUNG, KEIN SAMMELN VON DATEN Stoppt die Datensammelwut! Deine Privatsphäre ist uns heilig. Liquix sammelt keinerlei Daten von deinem Gerät, beansprucht keine unnötigen Berechtigungen außer den absolut nötigen und belästigt dich nicht mit Werbung oder irgendwelchen In-App Käufen.

LIQUIX FEATURES:

  • Für Einsteiger und Profi-Dampfer
  • Einfaches Erstellen & Mischen von Liquids
  • Übersichtlich gestaltete Benutzeroberfläche
  • Etiketten-Designer
  • Datenbank Export- und Import
  • Verwalten beliebig vieler Zutaten
  • Verwalten beliebig vieler Rezepte
  • Sortierung von Zutaten & Rezepten
  • Beliebig viele Aromen pro Rezept
  • Mischen nach Gewicht (g) und Volumen (ml) oder Tropfen
  • Anzeige der Gesamtkosten eines Liquids
  • Anzeige der Kosten jeder einzelnen Zutat
  • Anzeige der Kosten pro ml deines Liquids
  • Online-Datenbank mit über 13.000 Rezepten!
  • Suchfilter zum schnellen Finden von Rezepten
  • Lade eigene Rezepte hoch und teile sie mit anderen!
  • Einstellbare Währung
  • Anpassbare Farben & Design
  • Grafische Anzeige der Zutatenverteilung im Liquid
  • Animierte, wählbare Hintergründe
  • Tolles Design, stilvolle Optik
Hinweise für Nutzer der ersten Version: da wir Liquix 2 von Grund auf neu programmiert und komplett überarbeitet haben, ist es leider nicht möglich, die Rezepte der alten Version in die neue zu Übernehmen. Aufgrund der vielen neuen Funktionen und verbesserten Rezeptverwaltung lohnt sich der Umstieg aber dennoch!

LIQUIX FÜR ANDROID & WINDOWS

LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android Windows Liquix für Android ist sowohl für Tablets, als auch Smartphones optimiert. Unter folgendem Link findest du die App im Google Playstore und kannst sie dort auf deinem Gerät installieren:



LIQUIX Vaping Suite e-liquid calculator liquidrechner eliquid dampfe dampfen rechner vape tool Android Windows Liquix für Windows benötigt Windows 7, 8 oder 10, sowie eine Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixel (oder höher). Liquix für Windows kannst du über folgenden Paypal-Button kaufen und damit dieses Projekt unterstützen:

4.95 €
Sichere Kaufabwicklung via Paypal

Nach dem Kauf via Paypal erhältst du eine Email mit einem persönlichen Download-Link, mit dem du Liquix jederzeit herunterladen kannst. Wichtig: diese Email wird automatisch an die in deinem Paypal Account angegebene Email-Adresse gesendet. Solltest du einige Stunden nach dem Kauf noch keine Email erhalten haben, siehe bitte in deinem Spam-Ordner nach oder kontaktiere uns einfach: support @ x-pressive.com

LIQUIX - HÄUFIGE FRAGEN

Kann ich meine Rezepte zwischen Android und Windows übertragen?
Liquix für Windows und Liquix für Android nutzen das selbe Datenformat. Du kannst also problemlos deine Rezepte von Android nach Windows (oder andersrum) übertragen.

Exportiere dazu einfach die Daten in eine Datei (im 'Tools' Menü) und importiere die Datei in der anderen Liquixversion. Schon kannst du all deine Basen, Aromen und Rezepte auch dort nutzen und musst nichts doppelt eingeben.

Unterstützt Liquix auch gemischte Basen?

Liquix 2 unterstützt nun auch gemischte Basen. Du kannst also beispielsweise eine Nikotinbase verwenden, die 50% VG und 50% PG enthält.

Allerdings: gemischte Basen sind zum Mischen eigentlich nicht wirklich geeignet, da sich mit ihnen nicht jedes beliebige Mischverhältnis herstellen lässt. Der Grund dafür ist rein mathematischer Natur. Wenn ich eine reine PG Base zum Mischen nutze, erhöht sich nur der PG-Anteil im Liquid. Enthält eine Base aber beides erhöhen sich bei Zugabe der gemischten Base sowohl der PG-, als auch der VG-Anteil im Liquid. Bei einer 50/50 Base mag das in manchen Fällen noch vertretbar sein, bei Basen mit wirklich "schrägem" Mischungsverhältnis wie z.B. 30/70 ist es fast schon unmöglich, beliebige Mischungsverhältnisse zu erzielen.

Durch die Zugabe von reinem PG und reinem VG kann das teilweise ausgeglichen werden - aber dann erhöht sich ja die Gesamtmenge des Liquids, was man eigentlich auf keinen Fall möchte, da das fertige Liquid dann nicht in die bereitgestellte Flasche passt. Deshalb sollte man auf gemischte Basen möglichst verzichten und mit einer reinen PG- oder VG Base und der Zugabe von purem VG und PG mischen. So lässt sich ganz sicher jedes beliebige Mischverhältnis erreichen und auch genau in der von dir vorgegebenen Menge.

Welchen Sinn haben dann gemischte Basen? Naja, sie dienen im Grunde der Bequemlichkeit und sind für Dampfer geeignet, die eben nicht mischen möchten. Im Grunde muss man da nur noch sein Aroma drauf geben und gut is. Allerdings ist man dann eben auf ein bestimmtes Mischverhältnis beschränkt.

Ich nutze eine Fertigbase - benötige ich zusätzliches PG und VG?

Das Problem mit Fertigbasen ist, das sie bereits in einem festen Mischverhältnis vorliegen. Bei einer 30/70/8mg Base sind das also 30% PG, 70% VG und 8mg Nikotin.

Und dieses Verhältnis stimmt NUR, so lange nichts weiter hinzugemischt wird. Sobald du auch nur ein einziges Aroma (meist PG) hinzu mischt, steigt der PG Anteil im Liquid, der Nikotinanteil nimmt aber ab, da sich ja die Gesamtmenge des Liquids ändert. Um das auszugleichen und das gewünschte Mischverhältnis wieder herzustellen, benötigt man also getrennte Zutaten: also reines PG, reines VG und eine Nikotinbase. Nur dann kann das Mischverhältnis durch Zugabe dieser oder jenen Quelle wieder ausgeglichen werden, so das du auch das von dir gewünschte Ergebnis erhältst.

Eine Fertigbase ist also eigentlich nur zum Direktdampfen, vielleicht noch zum Verdünnen geeignet, nicht aber zum Mischen.

Solltest du aber dennoch mit einer Fertigbase mischen wollen (z.B. aus reiner Sturheit), trage in Liquix einfach eine "Dummy" VG- und PG-Quelle ein und füge diese beim Mischen hinzu. Liquix wird die zusätzliche PG- und VG-Quelle NUR dann benutzen, wenn sich dein Liquid sonst nicht erreichen lässt.

Wo trage ich Herstellernamen bei Aromen ein?

In Liquix 1 wurde beim Anlegen eines neues Aromas der Herstellername noch per Button in das Aromaname Feld eingefügt. In Liquix 2 geht das nun deutlich schneller, ist aber für ehemalige Liquix 1 Nutzer nicht sofort ersichtlich:

Bei Liquix 2 tippt man nun einfach den Herstellername in das Aromaname Feld. Schon nach drei getippten Buchstaben trägt Liquix dann den passenden Herstellername für dich automatisch ein (dieses Feature nennt sich "Autovervollständigen"). Wenn du also ein Aroma von INAWERA FLAVOURS hast, tippst du in das Aromaname Feld einfach "INA" ein und -schwupps!- komplettiert Liquix den gesamten Herstellernamen für dich. Das spart viel Tipperei.

Liquix holt sich die Herstellernamen aus einer Liste, die du im Menü "Einstellungen" selbst bearbeiten kannst. Wenn du tippst, vergleicht Liquix deine Eingabe mit den in dieser Liste gespeicherten Herstellernamen. Du kannst alle Herstellernamen in der Liste, die du nicht benötigst, entfernen - oder auch beliebig neue hinzufügen.

Ich vermisse Feature XYZ!

Grunsätzlich sind wir immer dankbar für Userfeedback. Je mehr, desto besser. Und sinnvolle Vorschläge zu neuen Features sind jederzeit willkommen. Bitte bedenkt aber, das Liquix von vielen verschiedenen Nutzern (vom Anfänger bis zum Profi) mit jeweils sehr verschiedenen Gewohnheiten genutzt wird. Was für den einen Nutzer also sinnvoll erscheint, würde anderen die Benutzung der App vielleicht nur unnötig erschweren. Hier muß also jedesmal abgewägt werden.

Bitte sendet uns auch immer möglichst konkrete Vorschläge. Ein Nutzer wünscht sich z.B. neue Aroma-Icons, gibt aber leider nicht an, welche ihm den nun fehlen würden. Da bleibt uns dann nur das Raten übrig.

Falls Liquix auf eurem Gerät Probleme machen sollte (der Bildschirm evtl. an irgendeiner Ecke beschnitten ist etc.) oder um ein spezielles Problem zu verdeutlichen, ist es auch immer gut, einen Screenshot zu schicken.

Oberstes Ziel ist uns in jedem Fall die möglichst einfache, intuitive und schnelle Bedienung der App. Feedback oder Vorschläge, die dieses Ziel unterstützen, sind also jederzeit willkommen.

Wie überspiele und sichere ich meine Rezepte?

Um deine Rezepte von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen (oder um einfach nur eine Sicherungskopie deiner Daten anzulegen) bietet Liquix eine Export-Funktion. Dabei wird die Datenbank, also alle Zutaten und Rezepte, als Datei exportiert. Diese Funktion findest du im Menü "Tools".

Kopiere die exportierte Datei einfach auf dein neues Gerät und spiele die Daten dort mit der Import-Funktion (ebenfalls im Menü "Tools") wieder ein.

Warum verlangt Liquix immer eine PG- und VG-Quelle?

Wer mit Fertigbasen mischen und deshalb keine separaten PG oder VG-Quellen verwenden möchte, wundert sich vielleicht, warum Liquix zwingend eine PG- und VG-Quelle zum Mischen eines Liquids verlangt.

Ganz einfach: weil ein Mischen ohne Zugabe von PG und VG eigentlich gar nicht möglich ist. Ein Beispiel: Du verwendest eine 70% PG / 30% VG Fertigbase und möchtest ein Aroma hinzufügen. Das Aroma selbst enthält in der Regel aber PG - und erhöht somit den PG-Anteil in deinem Liquid. Deine Zielvorgabe von 70/30 ist also bereits durch die Zugabe von nur einem Aroma überschritten!

Um dennoch wieder auf deine Wunschvorgabe von 70/30 zu kommen, muß man zusätzliches VG hinzugeben. Es ist also so gut wie unmöglich, mit Fertigbasen zu mischen, die sowohl VG, als auch PG enthalten.

Dennoch lässt Liquid dies zu, sofern du eine PG- und eine VG-Quelle angibst. Liquix wird diese Quellen nur dann benutzen, wenn sich deine Zielvorgabe ohne die Zugabe von weiterem PG oder VG nicht erreichen lässt.

Sollte sich deine Zielvorgabe auch OHNE die Zugabe von PG oder VG erreichen lassen, wird Liquix diese Quellen nicht nutzen und nur das in deiner Base enthaltene PG und VG nutzen. Dieser Fall ist aber rein mathematisch sehr selten und unwahrschreinlich.

Kurz: Fertigbasen sind ohne Zugabe von separatem PG oder VG nicht zum Mischen geeignet, denn mit ihnen lassen sich sonst so gut wie keine Zielvorgaben einhalten. Wenn du aber dennoch nicht darauf verzichten möchtest, füge beim Mischen einfach eine "Dummy"-VG und PG-Quelle hinzu. Liquix wird sich nur dann an diesen Quellen bedienen, wenn dein Liquid sich anders nicht mischen lässt. Ob du die jeweilige Menge an zusätzlichem PG oder VG dann auch wirklich verwendest, kannst du selbst entscheiden. Kleinere Mengen kannst du dann ggf. ignorieren.

Windows: Erster Programmstart dauert länger

Auf manchen Windows-Systemen kann es beim ersten Start von Liquix einige Sekunden dauern, bis das Programm erscheint. Das liegt daran, daß Liquix beim ersten Start eine Datenbank anlegen muß, was auf einigen Systemen eine kleine Verzögerung erzeugen kann.

Windows: Ich kann keine Zutaten speichern

Auf einigen Windows 10 Versionen kann es vorkommen, daß das Speichern von Zutaten entweder nicht oder nur mit deutlichen Wartezeiten funktioniert. Windows versucht hier, das Beschreiben und Lesen der Liquix-Datenbank zu blockieren. Ist dies der Fall, sollte Liquix als Administrator ausgeführt werden.

Wie man ein Programm unter Windows 10 als Administrator ausführt, erklärt dieser Artikel.